Lange mussten Fans darauf warten: endlich gibt es die Kinderkleider von der schwedischen Kultmarke Polarn O. Pyret auch in der Schweiz zu kaufen und zwar bei forK in Luzern, Zug und Zürich.

langlebige Kinderkleider mit zeitlosem Design

Noch nie von Polarn O. Pyret gehört? Die Anfänge von „der Kumpel und der Kleine“, so in etwa die Übersetzung aus dem Schwedischen, gehen zurück ins Jahr 1976. Die damalige Chefin Katarina af Klintberg wollte Kinderkleider auf den Markt bringen, die zeitloses Design mit Tragekomfort und Langlebigkeit verbinden. Die Kleider sollten bequem sein und die Kinder beim Spielen nicht behindern. Auch heute noch sind die Kinderkleider von Polarn O. Pyret schlicht, aber mit schönen Details, und das Design ist nicht typisch Mädchen oder Junge, sondern neutral gehalten. Charakteristisch sind die schmalen Querstreifen, die in jeder Kollektion vertreten sind.

Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen zudem auf Nachhaltigkeit. Sie verwenden recyclete Materialien und 50% der verwendeten Baumwolle ist GOTS zertifiziert, ein weltweit angewendeter Standard für eine umweltverträgliche und sozial verantwortliche Herstellung von Kleidern. Ab Sommer diesen Jahres wird Polarn O. Pyret sogar zu 100% Bio Baumwolle für die Kinderkleider verwenden und damit die erste Marke sein, die alle Jeans aus Organic Cotton anbietet. Ziel ist es zudem, die Kleider so robust zu produzieren, dass sie von mindestens drei Kindern nacheinander getragen werden können.

Polarn O Pyret endlich in der Schweiz kaufen

endlich gibt es Polarn O. Pyret auch in der Schweiz bei forK

Über drei Jahrzehnte später ist Antonia Christen in den Zuger Bekleidungsgeschäften unterwegs. Für ihre drei Kinder sucht sie Kleidung, die schön und qualitativ hochwertig, aber dennoch bezahlbar ist. Leider ist die Auswahl klein und so entsteht die Idee, selber ein Fachgeschäft für hochwertige Kindermode im mittleren Preissegment anzubieten. 2012 ist es dann soweit, Antonia eröffnet ihren ersten Laden für Kinderbekleidung – forKids – in Zug. forK führt ein breites Sortiment für Kinder ab Geburt bis zum Teenager und bietet immer eine grosse Auswahl an Outdoor-Kleidung fürs ganze Jahr. Egal ob du eine Badehose im Winter oder eine Faserpelz-Jacke im Sommer brauchst – im forK wirst du fündig und darfst dich über eine freundliche und kompetente Beratung freuen.

Dieses Konzept überzeugt die Kundschaft und schnell entwickelt sich forK zum führenden Fachgeschäft für Kindermode in der Region. So wird im Mai 2015 ein weiteres Fachgeschäft in der Neustadt Luzern eröffnet und im Herbst 2017 folgt die dritte Filiale in Zürich im Kreis 4 an der Josefstrasse. Mit den bekannten Marken Name it, Finkid, Didriksons, Pepe Jeans, Namuk, Barts, Maxomorra, molo, Hust & Claire und einigen mehr hat sich forK in den letzten Jahren eine treue Stammkundschaft aufgebaut. Doch Antonia hatte noch ein weiteres Ziel, nämlich die Trendmarke Polarn O. Pyret in ihren Läden anzubieten. Ihre Bemühungen für eine Zusammenarbeit wurden schliesslich belohnt und seit August 2019 ist forK das erste und einzige Schweizer Geschäft, welches die Marke im Sortiment hat. Endlich kann man also die Kinderkleider von Polarn O. Pyret auch in der Schweiz kaufen. Bist du neugierig auf die coolen Kinderkleider aus Schweden geworden? Dann lies unbedingt weiter!

Polarn O Pyret bei forK kaufen

Gewinne eine Regenjacke von Polarn O. Pyret

Das Beste kommt zum Schluss: ich darf 1 Regenjacke von Polarn O. Pyret im Wert von 129.90 an euch verlosen! Mit dieser tollen Jacke bleibt dein Kind bei jedem Regen immer schön trocken. Sie hat verschweisste Nähte, ist atmungsaktiv und wasserdicht bei einer Wassersäule von 12’000 mm. Verfügbar ist die Regenjacke in den Grössen 86-152 und den Farben navy, grün, orange und pink. Die Gewinnerin oder der Gewinner darf – so lange der Vorrat reicht – zwischen den Grössen und Farben wählen. 

Wie kannst du teilnehmen? Schreibe unten in den Kommentar, was du bei Regenwetter am liebsten mit deinen Kindern unternimmst. Du kannst deine Gewinnchancen verdoppeln, wenn du auch auf Facebook kommentierst: Spinoggelfritz auf Facebook.

Teilnahmeschluss ist der 28. März 2020. Das Los entscheidet. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung ist beendet. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin!

Du möchtest keine Verlosung mehr verpassen? Dann melde dich gleich für den Newsletter an! 

Weitere Informationen findest du unter www.for-k.ch. Aktuell findet eine Frühlingsaktion mit 10% statt, schau doch mal in den Veranstaltungskalender.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit forK AG, Zug. Bilder: forK